Aktuelles: Stets gut informiert über die aktuelle Rechtsprechung

Mietrecht

Der BGH hat in seinem Urteil vom 09.07.2014 entschieden, dass ein Mieter, der in seinen Wohnräumen auch ein Gewerbe betreibt, nicht automatisch nach Gewerberaummietrecht behandelt,

Kaufrecht – Sachmangel

Das Landgericht Fürth hat in seinem Urteil vom 06.05.2014 entschieden, dass der Käufer eines Kraftfahrzeuges dann vom Vertrag zurücktreten und die Rückabwicklung des Vertrages verlangen könne, wenn die im Vertrag vereinbarte Motorleistung des Kraftfahrzeuges um 10 % unterschritten werde.

Familienrecht

Bei einer wesentlichen Änderung der tatsächlichen wirtschaftlichen Verhältnisse ist es möglich, eine notariell vereinbarte nacheheliche Unterhaltsverpflichtung nach den Grundsätzen des Wegfalls der Geschäftsgrundlage abzuändern.